Reguläres Training; Präsenz-, Klassenraumtraining, Seminar, Workshop  Hören, sehen und verstehen: Erklärvideos für die Lehre konzipieren und gestalten

  Beschreibung   Termine   Zurück  
 
Hören, sehen und verstehen - Erklärvideos für die Lehre konzipieren und gestalten
Erklärvideos bringen komplexe Themen in nur wenigen Minuten auf den Punkt. Gerade für die Online-Lehre können sie eine willkommene Abwechslung für Studierende bieten und diese beim eigenverantwortlichen Lernen unterstützen.
Einerseits können Sie als Lehrende selbst kreativ werden und kurze Erklärvideos umsetzen. Gerade als Laie mag das einschüchternd wirken. Woher Ideen nehmen, wie umsetzen? Der Workshop gibt Ihnen einen umsetzbaren Leitfaden für Ihre Videoproduktion. Anhand vieler praktischer Übungen lernen Sie die ersten Schritte einer professionellen Videoproduktion. Wir fokussieren uns hierbei auf Planung, Ideenfindung, Sprechertext und Dramaturgie. Mehr zur technischen Umsetzung erfahren Sie anhand kostenloser Tool mit denen sich einfache Videos bereits gut umsetzen lassen.
Andererseits bietet sich die Produktion von Erklärvideos auch für Studierende selbst an. Denn um einen Sachverhalt in kurzer Zeit präzise zu erklären, muss dieser erst einmal verstanden werden. Wenn Sie also selbst nicht kreativ werden wollen, kann Ihnen der Workshop auch als Leitfaden für die Umsetzung mit Studierenden dienen.
Inhalte:
  • Konzepte für Videos erstellen (Komplexitätsreduktion, Ideenfindung, Dramaturgie)
  • Schreiben fürs Hören: in einfachen Worten Komplexes erklären
  • Storyboard-Entwicklung
  • Hinweise zur technischen Umsetzung von Lehr- und Lernvideos
  • Softwarelösungen für unterschiedliche Videoformate
Ziele:
Die Teilnehmenden
  • kennen die wichtigen Anhaltspunkte zur Konzeption und Planung einfacher Lehr- und Lernvideos
  • können ein drehfertiges Storyboard entwickeln und mit Sprechertext umsetzen
  • haben Kenntnis von Softwarelösungen zur Umsetzung von Videos
  • nähern sich einem Verständnis von technischer Herangehensweise und Umsetzung von Lehr- und Lernvideos an
 
Hinweise
Di, 16.&18.02.2021 ,16:00 – 19:30 Uhr
 
Dauer
1,00 Tage (8 AE)