Reguläres Training; Präsenz-, Klassenraumtraining, Seminar, Workshop  Kommunikation in der Hochschullehre

  Beschreibung   Termine   Zurück  
 
Ein Schlüssel für erfolgreiche Hochschullehre ist die gelungene Kommunikation. Von der Einführungssitzung über die Moderation bei Diskussionen bis hin zur (Vor-)Besprechung von Seminararbeiten/Klausuren steht und fällt der erfolgreiche Lern- und Lehrprozess durch die Art der Kommunikation. Daher wird in diesem Workshop untern anderem Lehrer- und Lernersprache analysiert und Methoden für den Unterricht vorgestellt sowie ausprobiert, um eine lebendige, offene und transparente Kommunikation in der Lehre zu fördern.
Neben der Vermittlung grundlegender theoretischer Kenntnisse und Begriffe wird an Fallbeispielen aus Universität gearbeitet. Außerdem sind in diesem Workshop der Erfahrungsaustausch, Diskussionen und das aktive Ausprobieren von Methoden wichtige Bestandteile.

Ziele u.a.:
  • Reflexion der eigenen Sprache/Kommunikation
  • Analyse von Schlüsselsituationen in der Hochschullehre
  • Stärkung der Wahrnehmung
 
Dauer
1,00 Tage (8 AE)