Reguläres Training; Präsenz-, Klassenraumtraining, Seminar, Workshop  Herausforderung Lehre – Schwierigen Situationen gelassener begegnen

  Beschreibung   Termine   Zurück  
 
Herausforderung Lehre - Schwierigen Situationen gelassener begegnen
In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit Situationen und Bedingungen in der Lehre, die wir als herausfordernd und anstrengend empfinden. Ziel ist es, die eigenen Stressoren zu erkennen und Strategien zu entwickeln, mit diesen gelassener umzugehen. Darüber hinaus begeben sich die Teilnehmenden auf den Weg, eigene Ressourcen zu entdecken, um Stress besser abbauen zu können.
Die Teilnehmenden führen an diesem Tag eine individuelle Stressanalyse durch und erarbeiten sich einen individuellen Wegweiser für den Umgang mit zukünftigen Herausforderungen.
Der Workshop wechselt zwischen Input-Phasen in denen u.a. Informationen zur Aufrechterhaltung der eigenen Widerstandsfähigkeit und der Bedeutung von Ressourcen gegeben werden und Übungen, in denen die Teilnehmenden effiziente Techniken zur Stressreduktion einüben.
Ziele:
  • Ein Verständnis zur Entstehung von Stress entwickeln
  • Eine Individuelle Stressanalyse vornehmen
  • Widerstandsfähigkeit gegen Stress aufbauen
  • Eigene Ressourcen zur Stressbewältigung entdecken
  • Kognitive, verhaltensbezogene und achtsamkeitsbasierte Techniken zur Entwicklung von Gelassenheit erlernen
  • Erarbeiten eines persönlichen Wegweisers zum Umgang mit herausfordernden Situationen in der Lehre
Methoden:
  • Vortrag, Reflexion, Partnerarbeit, Übungen
 
Hinweise
Fr. 15.10.2021, 10:00 – 17:30 Uhr
Je nach Situation wird dieser Workshop auch online stattfinden. Sollte dies der Fall sein, werden Sie hierrüber rechtzeitig von uns informiert.
 
Dauer
1,00 Tage (8 AE)