Reguläres Training; Präsenz-, Klassenraumtraining, Seminar, Workshop  Flipcharts merk-würdig gestalten

  Beschreibung   Termine   Zurück  
 
Visualisierungen sind der Schlüssel, um Informationen hirngerecht zu speichern und langfristig abrufbar zu machen. Die Kombination von gezeichneten Bildern und handgeschriebenen Texten bietet hierfür viele Möglichkeiten.
In diesem Workshop erlernen Sie das Visualisieren mit unterschiedlichen Stiften und Hilfsmitteln auf dem Flipchart. Der Fokus liegt dabei nicht auf künstlerischen Aspekten, sondern auf der wirkungsvollen Anwendung einfacher gestalterischer Elemente und Prinzipien zum merk-würdigen und somit lernförderlichen Visualisieren von Inhalten ohne größeren Aufwand. Hierzu gehören lesbare Handschrift, visuelle Elemente wie Objekte, Symbole, Figuren, Emotionen sowie das Schaffen von Struktur durch Überschriften, Formen, Linien, Farben und Fläche. Abgerundet wird dies durch Inputs zu Layout und Komposition und zum Aufbau einer visuellen Bibliothek. Zudem beschäftigen wir uns mit Anwendungsmöglichkeiten in der Lehre. Frei nach dem Motto "Keine Angst vor dem großen, weißen Blatt" nähern wir uns in vielen praktischen Schritt-für-Schritt-Übungen der Umsetzung Ihrer eigenen Visualisierung am Flipchart. Zudem gibt es jede Menge Tipps, Tricks und Infos zu Stiften und hilfreichen Materialien. Und: Sie dürfen, müssen dafür aber nicht zeichnen können.
Am Ende des Workshops sind Sie in der Lage 1) grundlegende Prinzipien zum lernförderlichen Visualisieren am Flipchart zu benennen, 2) einzuschätzen, welche Art der Visualisierung auf dem Flipchart je nach Lehr-Lern-Settings sinnvoll ist, 3) visuelle Elemente auf dem Flipchart zu zeichnen und strukturiert anzuordnen und 4) einfache Visualisierungen für Lehr-Lern-Settings auf dem Flipchart anzufertigen.
Für die Umsetzung einer eigenen Visualisierung auf dem Flipchart dürfen Sie vorab gerne Ideen und Vorlagen sammeln. Dies können z.B. Fotos von Flipcharts sein, aber auch Inhalte, die Sie gerne visualisieren möchten. Bringen Sie diese Ideen und Vorlagen bitte zum Workshop mit.
Es wird mit Farbstiften und Kreiden am Flipchart gearbeitet, daher wird bequeme Kleidung, die u.U. schmutzig werden darf, empfohlen.
 
Dauer
1,00 Tage (8 AE)