Reguläres Training; Präsenz-, Klassenraumtraining, Seminar, Workshop  Ein digitales Kursforum moderieren

  Beschreibung   Termine   Zurück  
 
Diese Veranstaltung behandelt die Moderation von Foren innerhalb des geschützten Rahmens eines
Kursraums auf einer Lernplattform. Foren zeichnen sich dabei dadurch aus, dass Studierende und
Lehrende zeitlich asynchron und trotzdem interaktiv zusammenarbeiten können; sie werden u.a.
eingesetzt, um Fragen schriftlich beantworten zu lassen oder um Inhalte zu diskutieren.
Oft versanden Forumsgespräche jedoch oder die Foren werden nicht von allen Teilnehmenden
gleichermaßen genutzt. Damit eine angeregte Diskussion entstehen kann, liegt es in der Hand der
Lehrenden, die Kommunikation im Forum vorzubereiten, anzustoßen und bei Bedarf neue Impulse zu
setzen.
Sie kennen nach diesem Kurs die grundlegenden Aufgaben einer Lehrperson bei der Moderation eines Forums und haben Anregungen und Beispiele erhalten, wie Sie diese Aufgaben in Ihrer Veranstaltung umsetzen können.
  • Hinweis: Es handelt sich hierbei nicht um eine technische Einführung in die Eröffnung von Foren
innerhalb einer Lernplattform. Ich empfehlen Ihnen, sich bereits im Vorfeld mit der Lernaktivität vertraut zu machen.
Rahmenbedingungen
  • E-Learning-Kurs auf der Lernplattform Ilias
  • Ca. 60 Minuten Selbststudium anhand von vorbereitetem Material (Audio-Präsentation, Links
etc.), innerhalb eines Zeitraums von ca. 24 Stunden (Tag 1)
  • Ca. 75 Minuten Teilnahme an der Diskussion in einem Forum, innerhalb eines Zeitraums von
ca. 28 Stunden (8.00 Uhr an Tag 2 bis 12.00 Uhr an Tag 3)
  • Insgesamt 3 AEs
 
Dauer
0,25 Tage (2 AE)